Unsere Erinnerungen an das vergangene gemeinsame Leben sind wie ein Schatz, aus dem wir immer wieder Trost schöpfen können. Sie helfen uns zu erkennen, was uns über den Tod hinaus erhalten bleibt, was uns niemand nehmen kann.

So bewahren wir Gegenstände und Geschenke auf, die uns mit lieben Menschen verbinden, hören immer wieder die Musik, die uns an schöne gemeinsame Momente erinnert, kehren an Erinnerungsorte zurück ...

Die Trauerfeier sollte ebenfalls so gestaltet sein, daß sie als Abschiedsritual einen Platz in Ihren Erinnerungen hat. Die Trauerrede für Ihre Angehörigen übergebe ich Ihnen später gerne in ansprechender Form. Dabei können wir zum Beispiel Fotos mit einbinden – ob es nun ältere Fotos aus Ihrem Familienalbum sind, die ich für Sie einscanne und bearbeite oder aktuelle Fotos von der Trauerfeier und der Grabstätte.

 

Ich glaube, daß die Phantasie stärker ist als das Wissen; daß der Mythos überzeugender ist als die Geschichte; daß Träume mächtiger sind als Tatsachen; daß Hoffnung immer über die Erfahrung triumphiert; daß Lachen das einzige Heilmittel für den Kummer ist; und ich glaube, daß die Liebe stärker ist als der Tod.