In der Trauerzeit
reden über das, was an Erinnerungen bleibt.

Sie möchten sich gern mit Würde und in Liebe von einem nahestehenden Menschen verabschieden.

In der Trauerfeier, die ich mit Ihnen gemeinsam gestalte, geben wir Ihrer Liebe und Ihrem Schmerz eine angemessene Ausdrucksform, die ein Loslassen und friedliches Trauern möglich macht.

Dabei halte ich für Sie eine persönliche Trauerrede, die Ihrer Art zu trauern entgegenkommt und das Wesen Ihrer Angehörigen widerspiegelt – ehrlich, aber ohne Urteile.

Gemeinsam suchen wir die passende musikalische Umrahmung aus, vielleicht finden wir auch ein schönes Abschiedsritual. Damit dies gelingt, ist mir ein intensives persönliches Gespräch mit Ihnen wichtig. Gern komme ich zu Ihnen nach Hause, oder wir treffen uns an einem anderen Ort.